12 Oktober – NTRA. SRA. del Pilar

Donnerstag 12 Oktober das Fest Unserer gehalten. SRA. del Pilar. Patrona de la Hispanidad. Festlich. Ich Gebiete nicht.

Nach einer verehrten Tradition, die Jungfrau Maria manifestierte sich in Zaragoza auf einer Säule oder Säule, sichtbares Zeichen seiner Gegenwart. Diese Tradition fand seinen kulturellen Ausdruck in der Messe und das Amt der, für Spanien, Clemens XII er verordnete. Pius VII hob das liturgische Fest Kategorie. Pío XII gab alle südamerikanischen Ländern die Möglichkeit, die gleiche Messe zu feiern, die in Spanien gefeiert.

Nuestra Señora del Pilar

Drei Besonderheiten Sie charakterisieren Ntra. SRA. del Pilar und sie von anderen unterscheiden Marienandachten:
Die erste Es ist, dass es eine außerordentliche Kommen der Jungfrau während seines irdischen Lebens.
die zweite bildet die Säule oder die gleiche Dame Pilar gebracht für die erste Kapelle auf ihn gebaut wurde, dass, tatsächlich, Es wäre der erste Marienwallfahrtsort in der Christenheit sein.
Und die dritte Pilarista ist die Verknüpfung Tradition mit der jakobinischen Tradition (Santiago de Compostela); warum, Zaragoza und Compostela, die Pilar und Santiago, Sie haben die grundlegenden Achsen gebildet, um die sich seit Jahrhunderten die Spiritualität von Spanien gedreht hat.
Des Tages 12 Oktober des 1492 Es war gerade, als die drei Karavellen von Cristóbal Colón die unbekannten Länder von Amerika gesichtet, die der Virgen del Pilar geführt wurde sie als Patronin der Hispanidad verkündet, die das beste Symbol der Union zwischen den Völkern des alten und neuen Kontinents. Sein Fest wird mit großem Pomp in allen spanischsprachigen Ländern gefeiert und vor allem in der Stadt Zaragoza, wo Tausende von Menschen aus der ganzen Welt kommen führen eine Massenblumengabe an die Jungfrau.
FacebookTwitterGoogle  WhatsAppDruckenPrintFriendlyE-Mail

Sie können auch mögen....