Eucharistie

Katechese für die Gemeinschaft

Erstkommunion

Erhalten die Erstkommunion in San Juan de el Krankenhaus ist notwendig, erhalten eine vorherige Vorbereitung Dies kann auf zwei Arten erfolgen:

– Aufwarten Katechese in unserer Kirche gelehrt: während 2 Jahre, die Montag Schule (Akademisches Jahr), von 18.00 An 19.00 h.

– Bereitstellung einer Zertifikat Nach Erhalt der entsprechenden Vorbereitung in einem anderen Ort oder Gemeinde.

Die Anmeldung Es wird im Büro von San Juan del Hospital statt, per Telefon (+34 96 392 29 65) oder per e-Mail: Oficina@sanjuandelhospital.es

Das Sakrament der Eucharistie

Unser Retter, beim letzten Abendmahl, der Nacht, als, die er verraten wurde, Errichtete er das eucharistische Opfer seines Leibes undEucharistie 1 sein Blut, für immer zu verewigen, bis zu seiner Rückkehr, das Opfer des Kreuzes und Vertrauen so seine Geliebte Frau, die Kirche, Das Denkmal von seinem Tod und seiner Auferstehung, Sakrament der Barmherzigkeit, Zeichen der Einheit, Band der Liebe, Paschal Bankett in dem Christus empfangen wird, die Seele ist voller Gnade und ein Versprechen der zukünftigen Herrlichkeit ist uns gegeben.

Die Eucharistiefeier schließt immer die Verkündigung des Wortes Gottes, Thanksgiving Dios Padre aller Ihre Vorteile, vor allem für das Geschenk seines Sohnes, die Weihe von Brot und Wein und die Teilnahme an den liturgischen Bankett von Leib und Blut des Herrn empfangen: Diese Elemente bilden einen ein- und demselben Akt der Anbetung.

Die Kirche empfiehlt den Gläubigen Heilige Kommunion zu empfangen, wenn sie in der Feier der Eucharistie teilnehmen; und es verpflichtet Ihnen die dazu mindestens einmal jährlich.

Der unerschöpfliche Reichtum dieses Sakraments äußert sich durch verschiedene Namen gegeben ist. Jeder dieser Namen erinnert an einige ihrer Aspekte. Das nennt man:

  • “Eucharistie” denn es ist Thanksgiving zu Gott. Die Worte eucharistein (LC 22,19; 1 Co 11,24) und eulogein (MT 26,26; MC 14,22) Denken Sie daran, die jüdischen Segnungen, die - vor allem während des Essens zu verkünden- die Werke Gottes: die Schaffung, Erlösung und Heiligung.
  • “Bankett des Herrn” (1 Co 11,20) denn dies ist das Abendmahl des Herrn mit seinen Jüngern feierte, Vorabend seines Leidens und die Vorfreude auf das Hochzeitsmahl des Lammes (LD 19,9) in das himmlische Jerusalem.
  • “Brechen des Brotes” Da dieses Ritual, eigenen jüdischen fest, Er wurde von Jesus verwendet, wenn er gesegnet und das Brot als Haushaltsvorstand verteilt (MT 14,19; 15,36; MC 8,6.19), insbesondere das letzte Abendmahl (MT 26,26; 1 Co 11,24). Diese Geste erkennen die jünger ihn nach seiner Auferstehung (LC 24,13-35), und mit dieser Ausdruck bezeichnet die ersten Christen ihre eucharistische Assemblys (HCH 2,42.46; 20,7.11). Es bedeutet, dass alle diejenigen, die dieses einzigartige Brot essen, Partei, was Christus, Sie kommen in die Gemeinschaft mit ihm und bilden eine einzige Stelle in es (1 Co 10,16-17).
  • “Eucharistische Versammlung”, weil die Eucharistie, in der Versammlung der Gläubigen gefeiert wird, sichtbarer Ausdruck der Kirche (1 Co 11,17-34).
  • “Denkmal der Passion und der Auferstehung des Herrn”.Eucharistie 2
  • “Heilige Opfer”, Da das einzigartige Opfer Christi Erlöser aktualisiert und das Angebot der Kirche umfasst; oder auch Heilige Opfer der Messe, “Opfer des Lobes” (HCH 13,15; Salz 116, 13.17), geistige Opfer (1 P 2,5), reine Opfer (Ml 1,11) und Heilige, Da dies vervollständigt und all die Opfer des alten Bundes übertrifft.
  • “Heilige und Göttliche Liturgie”, Da alle die Liturgie der Kirche findet seinen Mittelpunkt und seinen Ausdruck mehr dicht an der Feier dieses Sakramentes; im gleichen Sinne ist es auch Feier der Heiligen Mysterien genannt.. Es spricht auch von dem Allerheiligsten, denn es ist das Sakrament der Sakramente. Die Eucharistische Spezies in der Stiftshütte gespeichert werden mit diesem Namen bezeichnet..
  • “Kommunion”, Da durch dieses Sakrament wir Christus, die macht uns Sharer Leib und sein Blut vereinigen an eine einzige Stelle zu bilden (1 Co 10,16-17); Es wird auch die heiligen Dinge genannt. [Ta Hagia; Sancta] -ist das erste von der “Gemeinschaft der Heiligen” Es spricht, dass das Symbol der Apostel, Brot der Engel, Brot vom Himmel, Medizin der Unsterblichkeit (Saint Ignatius von Antioch, Epistula Ad Ephsios, 20,2), Viaticum…
  • “Heilige Messe” Da die Liturgie ist das Geheimnis der Erlösung endet mit dem Versand der Gläubigen (“Missio”) um den Willen Gottes in ihrem Alltag zu entsprechen.

Christus, Was geschah in dieser Welt zum Vater, Es gibt uns in der Eucharistie das Versprechen der Herrlichkeit, die wir neben dem: Teilnahme an der heiligen Opfer identifiziert uns mit seinem Herzen, Er hält unsere Stärke auf den Pilgerweg des Lebens, Es macht uns das ewige Leben wünschen und verbindet uns bereits jetzt die Kirche des Himmels, der Jungfrau Maria und alle Heiligen.

 

Antworten auf häufig gestellte Fragen
  • Was ist die Eucharistie?
  • Es ist das gleiche Opfer des Körpers und Blut des Herrn Jesus, Er eingeleitet, um in den folgenden Jahrhunderten zu verewigen, bis zu seiner Wiederkunft, das Opfer des Kreuzes, Daher Vertrauen der Kirche das Denkmal seines Todes und seiner Auferstehung.
  • Wenn eingeleitet Jesucristo der Eucharistie?
  • Jesus Christus die Eucharistie gestiftet, am Gründonnerstag, der Nacht, als, die er verraten wurde, Während der Feier des letzten Abendmahls mit seinen Aposteln.
  • Wie funktioniert die Feier der Eucharistie?
  • In zwei großen Momente: die Liturgie des Wortes (mit der Proklamation und hören auf das Wort Gottes), und die Eucharistische Liturgie (bestehend aus der Präsentation von das Brot und der Wein, das Eucharistic Gebet, mit den Worten von der Weihe, und der Gemeinschaft).
  • Wer ist der Minister für die Feier der Eucharistie?
  • Der Priester (Bischof oder Priester) Handeln in der Person von Christ Kopf und im Namen der Kirche.
  • Was ist der Altar?
  • Es ist das Symbol für Christus selbst, als ein Opfer Opfer (Altar: Opfer des Kreuzes), und als himmlische Nahrung gibt, die sich zu uns (Altar: Eucharistischen Tisch).
  • Wenn zwingt die Kirche zur Teilnahme an der Heiligen Messe?
    Kirche sieht vor, dass die Gläubigen die Pflicht zur Masse jeden Sonntag und Feiertag der Verpflichtung zu besuchen, und es wird empfohlen, dass Sie auch an anderen Tagen teilnehmen.
  • Wann sollten Sie Erstkommunion erhalten?
  • Sie sollten erhalten, wenn es beginnt, der Gebrauch der Vernunft, zuvor erhalten die rechtzeitige Vorbereitung und das Sakrament der Buße.

 

Weitere Informationen über die Eucharistie
FacebookTwitterGoogle  WhatsAppDruckenPrintFriendlyE-Mail