CV Joint Gründung von San Juan del Hospital in Valencia

Die ZWECK die "Gründung von Valencia Set von San Juan del Hospital Valencia" es la preservación y divulgación del conjunto histórico y de los fondos muebles e inmuebles que contiene.

Spagat:

Actual Museum:

  • Der gesamte Komplex. chronologische Reise als immaterielle Vermögenswert.
  • Mittel bewegliche und unbewegliche.
  • archäologische Funde.
  • Mehrere Fonds Einlagen von Privatpersonen.

Bibliothek davon. Fachbibliothek.

Dokumentationszentrum:

  • eigen (Hstórico durch den gleichen Satz erzeugten).
  • Fonds auf sie zurückgewonnen.
  • historische Dokumente.
  • verbunden.

Einlagen und Spenden:

  • Academic Library of History, D. Elías Tormo.
  • Almudí Einlagen Bibliothek.
  • Bravo Laguna Bibliothek.
  • andere spezifische.

 

AKTIVITÄTEN die "Gründung von Valencia Set von San Juan del Hospital Valencia"

Weiter so mit dem RAUM:

Historisches Denkmal des nationalen Charakters. B.O.E. Die IV-- 1943

Führung

CARE GUIDE UND VENUE Museum "SITE", (B.O.E. Die II-1997):

Campus Besuche:

  • Entrada libre a toda persona que lo desee, excepto en los momentos de culto o actividades propias.
  • einvernehmlicher Eintrag im Voraus für Gruppen oder geführte.

Ausstellungen:

  • Exposición permanente en todo el recinto, Museum aufgrund seiner Natur als „Spot“.
  • Ausstellung Fund: Elemente von besonderer Bedeutung.
  • Wandmalereien. Bilder und Videos. Keramik. Goldschmied. Unterlagen.
  • vorübergehend: Die Monographien Exhibition Hall Museum.

Konferenzen:

  • Eigene Themen auf dem Set von San Juan del Hospital
  • Antritt. andere damit zusammenhängende.

Publikationen:

  • Hoja Informativa y Guía. Postales y Estampas. Geschäft
  • Wandmalereien
  • Die königliche Kapelle von Santa Barbara
  • Kinder-Führer
  • monographisch Themen auf einen der Möbelsammlungen des Museums von großen künstlerischem Interesse: Die Skulpturengruppe von Golgatha, Altarbild der San Pedro…etc..

Veröffentlichungen in 5 den letzten Jahren: Management von historisch-künstlerischer Kommission:

  • Monographie Faksimile Fernando Llorca Die: “San Juan del Hospital. Der Bau der S. XIII“
  • Faksimile Luis Pascual Gascon: “Relación de la Orden de Malta y San Juan del Hospital”
  • Veröffentlichung von Luis Corell: “Dos lápidas del S. XIII in San Juan del Hospital ".
  • Guía-catálogo del Recorrido del Museo. Autoren: Margarita Ordeig Corsini, dirección y textos. Manuel Fernández Canet: Layout.
  • Publikationen Margarita Ordeig Corsini: “Constanza Hohenstaufen. Empress of Greece "

Atención a Biblioteca:

  • Erwerb, Catalogación y Tratamientos.
  • Abfragen besitzen bibliographische Fonds.
  • Fondos en Depósito: D. Elías Tormo und Monzó - andere

DOKUMENTAR- UND archäologische Forschung

 

STATUTEN die "Gründung von Valencia Set von San Juan del Hospital Valencia"

TITULO I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN.

Article1.- Name und Regime

Die „Stiftung Valencia SET SAN JUAN DEL HOSPITAL VALENCIA“ hat den Charakter der privaten Organisationen ohne Erwerbszweck und ihre Eigenkapital Zuneigung dauerhaft zur Erreichung der Ziele von allgemeinem Interesse Fixierung im vierten Artikel hiervon.

Diese Stiftung wird von dem Willen des Gründers in seiner Satzung manifestiert geregelt, durch das Gesetz 8/1998 von 9 Dezember des Valencia, durch das Gesetz 49/2002 von 23 Dezember Steuerregelung von Nicht-Profit-Organisationen und steuerliche Anreize für die Schirmherrschaft, und andere anwendbare Regeln für private juristische Personen.

Artikel 2.- Rechtspersönlichkeit.

Die Stiftung hat Rechtspersönlichkeit und volle Handlungsfähigkeit, keine Einschränkungen andere als die gesetzlich festgelegten, so können Sie alle Arten von Handlungen und Verträge halten und tragen und erscheinen vor Gerichten, Regierung, Agenturen und Abteilungen der staatlichen Verwaltung, autonomen Gemeinschaften, Provinzen, Gemeinden und andere öffentliche oder private Einrichtungen.

Artikel 3.- Zuhause.

Das Fundament befestigt sein Haus in Valencia, Strasse Trinquete de Caballeros, Anzahl 5, in der historischen Komplex, dass der Sitz ihrer repräsentativen Körper ist und in welcher Richtung der Verwaltungs- und Management der Stiftung ist zentralisiert.

Der Vorstand kann frei übertragen die in Valencia anderswo registriert, nach Vereinbarung Realisieren davon und dadurch das Protektorat.

Artikel 4.- Fines.

ICH.- Die Stiftung für die Erhaltung, Rehabilitation, Erweiterung und Verbreitung des Sets von San Juan del Hospital in Valencia, auf allen Ebenen und Aktivitäten ihrer eigenen historischen Realität, künstlerisch, kulturellen und religiösen, Pflege und diese materiellen und geistigen Erbe der Stadt Valencia Entwicklung.

Eine Einschränkung, und in keinem Fall Anspruch auf Vollständigkeit, Sie entspricht der Stiftung:

  • Führen Sie die Arbeiten und Tätigkeiten erforderlich oder angemessen, die Gemeinsame die Einzigartigkeit erholen und die Bedeutung seiner Geschichte gehört.
  • die Kirche von San Juan del Hospital von Ressourcen für die Erhaltung und die notwendigen Mittel zur Durchführung ihrer eigenen Arbeit benötigt Ausrüsten.
  • Stellen Sie sicher, Kontinuität und die Einhaltung der Ziele des Museums des gemeinsamen Krankenhaus von San Juan del Hospital, rechtlich anerkannt. Dazu soll die Stiftung zusammen künstlerische Arbeiten bringen, Kultgegenstände und Schmuck, Da die Dokumente in die Geschichte und das Leben des Ganzen im Zusammenhang, durch Spenden, Einlagen ihrer Wohltäter, öffentliche oder private Hilfe erreicht werden und Mittel der Stiftung. Zu diesem Zweck übernimmt die Stiftung Eigentum, Leitung und Verwaltung des Museums.
  • treffen, ermutigen, Auftrieb, schützen und jegliche kulturelle Initiativen unterstützen, lehrreich, vorteilhaft, oder religiöse Betreuung, die die ganzen oder die Kirche von San Juan del Hospital beziehen.
  • Vergabe von Stipendien und finanzielle Hilfe für das Studium, Geschichtsforschung, Resort-Aktivitäten und Beitrag zum gleichen, auch solche, die der sozialen Freiwilligen charakteristisch sind.
  • Suche, in dem Maße, dass es sein, Zufriedenheit, Förderung, Schwung, Schutz und Unterstützung von anderen kulturellen Initiativen, lehrreich, Forscher, karitative und das Wohlergehen, insbesondere, sind, die mit anderen Eigenschaften bezeichnet die Zwecke genannten analogen, Objekte, und die Aktivitäten der eminent historische oder kulturelle Bedeutung.
  • und schließlich, alles Notwendige tun,, innerhalb der gesetzlichen Grenzen, die Ziele zu erreichen, die ihre Verfassung motivieren.

II.- Die Stiftung kann handeln, besser ihren Zweck zu erfüllen, Ich den Vorzug geben, die seine Zwecke jederzeit durch die fingierten Vorstand pflegebedürftigen bald, unter Berücksichtigung, wenn die Bestimmungen angemessen und den Willen der Spender und Wohltäter.

III.- Jede der Zwecke, der Gegenstand der Stiftung sind, kann direkt angesprochen werden oder durch Bereitstellung von Echtzeit-Unterstützung und finanzielle Mittel an Einrichtungen oder Institutionen, die aus führen. gleichermaßen, Die Stiftung kann Kooperationsvereinbarungen mit öffentlichen und privaten Institutionen verfolgen ähnliche Zwecke unterzeichnen.

IV.- 1).- Sind die potenziellen Begünstigten der Stiftung alle mit Interesse an den Zielen der Stiftung zu erreichen und die beabsichtigen, auf deren Verwirklichung arbeiten, ohne Vorurteile entweder der valencianischen Gesellschaft als Ganzes die Endempfänger der Arbeit der Stiftung.

Die Stiftung vergibt ihre Leistungen nach den Kriterien der Unparteilichkeit, Nichtdiskriminierung und Objektivität zu Personen oder Organisationen oben angegeben. Zu diesem Zweck, entwickeln Basen, Standards oder Regeln, die die Auswahl der Begünstigten regeln. Niemand kann behaupten, gegen das rechte Fundament oder Bevorzugung, die nicht von irgendwelchen Anforderungen oder Bedingungen hergestellt von der Stiftung stammten, oder verhängen seine Zuschreibung an bestimmte natürliche oder juristische Person.

2.- Die Stiftung wird die grundlegenden Mittel anwenden, um die Zwecke der Einrichtung in Übereinstimmung zu erfüllen mit gesetzlich festgelegten und der Anteil für jeden vom Verwaltungsrat festgelegt Jahres zu entwickeln und die jährlichen Budgets zu genehmigen.

Artikel 5.- Dauer

Die Stiftung sollte permanent und unbestimmte Dauer als Ergebnis ihrer Aufgabe sein.

Artikel 6.- territorialen Anwendungsbereich

Die Lage des historischen und religiösen Komplexes, zu dessen Schutz es ist, die Stiftung im Gebiet von Valencia arbeiten, was bedeutet, dass keine Beschränkung auf das, was außerhalb dieses Bereiches werden muss gemacht, immer in ihrem Zweck und für eine bessere Einhaltung der sie.

Erholung Projekt

Erholung Projekt