Day Datenerfassung Laserscanner

Dienstag wurde in San Juan einen Tag der Datensammlung von Architekten und Bauingenieuren gehalten. Ein Tag, an dem, unter Verwendung einer fortgeschrittenen Laserscanner erfasst und Techniken der Masseninformation, erhält eine Wolke von Millionen von Punkten und einen Sweep von Fotografien, die es uns ermöglichen, eine vollständige Modellierung des Schiffs zu entwickeln und Kapellen. Diese Grafik urkundliche ergänzt traditionelle Umfragen zuvor durchgeführten.

Aus der Punktwolke wird durch die Unterstützung der Theorie der Regellinien des Mittelkonstruktion in drei Dimensionen modelliert.

Der terrestrische Laserscanner ist ein Gerät massiver Datenerfassungs-, Das bringt uns eine dreidimensionale Punktwolke aus der Messung von Abständen und Winkeln, mediante un rayo de luz láser. Cuenta con la incorporación de cámaras fotográficas, Aufzeichnen des sichtbaren Bereichs Informations, lo que aporta una información infinita del objeto.

Die Teilnehmer an dieser Umfrage sind Isabel Jordán, BIM Architekt Master in Architekturerbes und Professor des Master in Planung und Management im Bauwesen an der UPV, und drei Studenten des Master in Planung und Management im Bauwesen.: Daniel Forero, Jorge Asjana und Roberto Mogena, Sie entwickeln ihre Abschlussarbeit über die Umsetzung von BIM in der Kirche von San Juan del Hospital und der Kapelle von St.. Barbara, , für die es erforderlich, eine Laser-Scanning Fotografien.

 
Day Datenerfassung Laserscanner. Okt. 2017
 

 

FacebookTwitterGoogle  WhatsAppDruckenPrintFriendlyE-Mail

Sie können auch mögen....