New Taufstein

Die Kirche von San Juan del Hospital war nie Pfarr, (mit Ausnahme einer sehr kurzen Zeit, und ein Haus), aber in ihm befand sich, vorübergehend, die militärische Kapelle. Es Taufen wurden durchgeführt,; (in der Tat fand es ein Dokument von s. XIX, die eine davon hat).
Auch wenn die Vorräte von Silbergegenständen geplündert im Unabhängigkeitskrieg machen, sind einige Ornamente dieses Sakrament zu verleihen.
so, ohne in den vergangenen Jahrhunderten alltäglich zu sein taufe Neophyten, die Kirche ist kein Fremder in dieser emotionalen Feier.
Wie in den letzten Jahren hat es eine Menge in S erhöht. Juan del Hospital Taufe von Kindern und auch Erwachsenen, er dachte an einen Stapel von Taufwasser für diese Feierlichkeiten platzieren.
wo? Jetzt, wo es durch Dokumente bekannt, dass es ein Wasserbecken mit einer Reliquie war innen: in der alten Kapelle von Sta. Barbara, del s. 13-14. es, unter einem Steinbogen, Es war ein Stapel ein Segment von Gestein enthält, brachte von Nicea, von denen kam Tradition Wasser Barbara während seiner Haft in einem Turm getauft. So war es gedacht, um den am besten geeigneten Ort.
Lebensdauer der Batterie ist cenia Stein Uldecona, der gleiche Stein in der Wiederherstellung der beschädigten immer während der Ausbesserungsarbeiten des Jahrzehnts der verwendeten Elemente 70 letztes Jahrhundert. Geschnitzt in der Werkstatt Crumar Späte Almeria.
Wurde durchgeführt, modelliert Stapel Königliche Kapelle von Santa Barbara s. XVII.
Platziert auf der Südseite Kapelle des Presbyteriums unter dem Blick von San Juan Bautista, Patron der Kirche und der Pionier der Taufe.

Fotogalerie:
New Taufstein. 2018

Sie können auch mögen....