Konzert von Alba Aurea angeboten

Am nächsten Tag 5 von Mai bis die 20 h Gruppe “Alba Aurea” geben ein Konzert in S. Juan de el Hospital an der 20 h. Este grupo lo componen la Sopran Mararita Huch und die Mezzo-Sopran Silvia Ferri, begleitet die Klavier von Esther Artamendi. Drei Frauen mit anderen Pfad als, Nach dem Spiel in der Gruppe “Resonare FibrisWas”, Sie beschlossen, in 2013 Verbinden Sie ihre Anstrengung und Begeisterung zu arbeiten und ihren Geschmack in der Musik zu übertragen. Die argentinische Pianistin Mara Alvarez begleitet in der Regel Sie, und schließlich - wie es der aktuelle Fall ist- Esther Artamendi. Al final ofrecemos breve currículum de cada una.

Die Programm -centrado en la figura de la Virgen María en una primera parte, und dann Jesus- ist wie folgt:

Ave Maria... C. Saint-Saëns

Et Exsultavit (das Magnificat)……………………………….. J.S.Bach

Maria Wiegenlied...…M.Reger

Ave Maria (Cavalleria Rusticana)…………………P. MASCAGNI

Pie Iesu... A. Lloyd Weber

Panis Angelicus... C. Franck

Domine (der Masse im m c)…………………………… W.A.Mozart

O Salutaris Hostia... E.Esenvalds

————————————————————————

Silvia Ferri

Er verbindet seine Arbeit als Professor für Philosophie mit Musik; Ruft den Titel des Sänger und singende Lehrer, und es ist Teil der renommierten Chöre von Valencia. Er arbeitete mit dem Cor De La Generalitat in mehr als sechzig Werke (Opern, Oratorien, Symphonische Werke) unter der Regie von international renommierten Persönlichkeiten..

Folgen Sie Kurse mit Musikern wie Ana María Sánchez, Robert-Experte , Erik Withacre....

Es bildet Teil des Trios Almaviva und den Gesang Resonare Fibris und Alameda, Valencia, Wer nimmt Teil bei mehreren Konzerten. Er arbeitet in der Forschung und Verbreitung der Figur der Frau in der Geschichte, Arbeiten als Mitglied der Gruppe Klassenzimmer violett, zur Stärkung der Rolle der Frauen in den unterschiedlichen beruflichen Bereichen grundlegend, in der Kunst. Bilden Sie mit dem Duo "Aurea Alba" Margarita

Margarita-Huch

Es gehörte verschiedenen Chor ensembles, Das Tendetes-Quartett, Das Orfeón Gregorio GEA, und die Korallen Resonare Fibris, Teilnahme an mehrfach als Solist. Er erhielt Verbesserung der Gesangsunterricht mit Sopran Emilia Onrubia, und gehandelt

als Solist in Konzerten sowohl religiöse als profane, Zarzuela, etc..

Er pflegte auch Poesie, die zwei ersten Preis von Gedichten und Kurzgeschichten ("" Anna Ros ich Miragall "und Bancaja") Die Gruppe "Aurea Alba" bildet zusammen mit Silvia als macht aus drei Anosviene, die in verschiedenen emblematischen Orten der Region Valencia,unter anderem die Kirche von San Agustín, der Fronleichnam,Das Museum der Geschichte der Stadt Valencia, oder der Palast des Museums der Keramik,Marqués de Dos Aguas.

Esther Artamendi

Sein Musikstudium begann er im Alter von sechs, und zu den 17 Er beendete das Studium Klavier am Konservatorium der Musik von San Sebastian. Danach arbeitete er mit Juan Carlos Gómez Zubeldia verbessern, seine Technik und seine Auslegung. Er trat als Solist und als Begleiter pianist. In 1973 Er zog in Schweden leben, wo neben der Arbeit als Buchhalter Experte in multinationalen Unternehmen, Er wurde Mitglied der verschiedenen Korallen, die die großen Oratorien gespielt hat . Außerdem war er Organist und Leiter der Chöre-Pfarrei, die Anpassungen und musikalischen Arrangements gemacht hat. Von 2011 Teil des Jahres in Valencia befindet, wo ein Mitglied der Korallen Resonare Fibris, die manchmal auch begleitet von Klavier oder Orgel. Und anderen Formationen zu trennen, kooperiert mit Alba Aurea.

Sie können auch mögen....