Roman Circus Valentia. Ein unerwartetes Ergebnis

Vor ein paar Monaten eröffnete er, für öffentliche Besuche, die mittelalterliche Krypta befindet sich im Süden Innenhof des gemeinsamen H. s. Juan de el Hospital de Valencia, im Hintergrund die Spina des römischen Zirkus Valentia s zeigt. III. Der Rektor der historischen, D. Carlos Cremades, er wünschte, zu präsentieren und den Akt Valencia Archäologe Albert Ribera Lacomba zu erklären, Experte in der römischen Archäologie unter anderem. Aber dann war Albert in archäologischen Kampagnen in Pompeji und an anderer Stelle im Mittelmeer und es war nicht möglich,.

Gestern Nachmittag hatten wir das Vergnügen des Zuhörens und zerbröckelt uns, dass ein römischer Zirkus, Eigenschaften, je nachdem wo, seine Verwendung und Verzierungen, etc.. Und, natürlich, Er erzählte uns von dem römischen Zirkus von Valentia uns mit einem Satz treffen Einführung: „Wir sind im Zirkus ... hier in S. Juan del Hospital ".

das ist, unter den Füßen und nicht sehr tief, Ribera es wird entsprechend drei Meter und weniger Sand Wände, die größten römischen Gebäude in der Stadt s sind. III wäre Valencia. Seine Abmessungen sind 300 m. die Länge 70 m. Breite. hält ein 10.000 Zuschauer. Wie ein riesiges Puzzle wurde im Laufe der Jahrzehnte zu erscheinen, 80 und 90, Roman bleibt replanteaban Dimension und amurallamiento Stadt, denn es passte nicht in dem, was in dem s überhaupt bekannt war und angenommen. III.

Die ersten Flüge von Schritten und äußerte Zweifel; finden später, im Quadrat von Naples und Sizilien das „carceres“ oder Boxer Ausgangsquadrigen, Es dauerte Form mit größerer Sicherheit die Möglichkeit, dass es ein Zirkus gewesen. Die kreisförmigen Ruinen, oder Kopf, bei Ausgrabungen auf der Rückseite Straße von Real Colegio del Patriarca praktisch Gebäudeabmessungen konkretisierten, und die Entdeckung in San Juan del Hospital bestätigt Zirkus Spina alle mit der besonderen Fabrik Mörtel und Kies, Wasser in der Mitte zu halten,, die Breite seiner Wände und dem genauen Standort.

Es war eine sehr schöne Ausstellung, Bildungs- und voller Interesse, durch Vergleiche und Anekdoten, mit denen er erzählt, die Unterschiede und Ähnlichkeiten mit anderen Zirkussen der spanischen Geographie und Mittelmeer. Er führte den Akt D. Jesús Gil, Vizekanzler des Tempels und Journalisten. Albert Ribera begleiten einen Wein Ehren in Süd-Terrasse, in der Nähe des Abstiegs in die Krypta und die Reste der römischen Spina. Viele Menschen kamen, um die Erklärungen zu sehen und zu hören, dass Ribera der Lage war, „in situ“ zu, im Zirkus, wie gesagt, ich am Anfang.

Historia Spina römischen Circus: https://sanjuandelhospital.es/un-hallazgo-inesperado-la-spina-del-circo-romano-de-valentia/

BILDERGALERIE:
Konferenz: „Der Roman Circus Valentia. Ein unerwarteter Fund ". Mai 2019

Sie können auch mögen....