Treffen mit Medien

Anlässlich des 50. Jahrestages der Wiedereröffnung zum Kult dela Kirche, Dienstag 30 Dürfen wir ein Treffen mit Journalisten und Medien hatten die bezogen auf Kirche regelmäßig Nachrichten decken, Kunst oder Wiederherstellung von Sehenswürdigkeiten in Valencia.

Der Zweck dieses Treffens war es, die Arbeit der kulturellen Verbreitung zu danken, die immer auf die historische Stätte von San Juan del Hospital gegeben haben. Elena Salvador, -Er arbeitet am Institut für Kultur Restaurierung der polytechnischen Universität, Er erläuterte die verschiedenen Phasen der Rehabilitation vorgenommen wurden, und insbesondere bei der Wiederherstellung Süd Patio, wo der alte mittelalterliche Stadtfriedhof und die Konsolidierung und Rekonstruktion der bogen Jahrhundert Beerdigung Thron XIII-XIV liegt.

D. Carlos Cremades betonte, dass während dieser 50 Jahren hat sich in der Kirche arbeitete seine ursprüngliche Schönheit wieder herzustellen und gleichzeitig die Initiativen der Katechese Entwicklung, Solidarität und Verbreitung der Kultur.

Später in der Kapelle von San Miguel, Mar Sabate, verantwortlich für die Restaurierung von Wandmalereien vor fünfzehn Jahren, wir erklären, dass im dreizehnten Jahrhundert datiert sind, seine hohe Qualität, technische Delikatesse, mit der sie ausgeführt wurden, und ein Pigment schwer zu bekommen, wie Zinnober und ultramarin.

Am Nachmittag besuchten wir auch die Studenten des Master in Konservierung und Restaurierung von Kulturgut der Polytechnischen Universität von Valencia.

Wir verlassen die Links von verschiedenen Nachrichten im Anschluss an diese Sitzung erzeugt:

Die Kirche von San Juan del Hospital in Valencia, dreizehnten Jahrhundert, feiert die 50 Jahrestag seiner zum Kult Wiedereröffnung

San Juan del Hospital enthüllt seine Geheimnisse

Vor und nach San Juan del Hospital

San Juan del Hospital wird die Wirbelsäule des römischen Zirkus öffnen

Fünf Macken, die erklären, warum die historische Stätte von San Juan del Hospital Valencia ist einzigartig

Más imágenes del encuentro con periodistas en la galería fotográfica, klicken Sie hier.

Sie können auch mögen....