Ausstellung von Dokumentar- und bibliographischen Fonds…

Aktuell können Sie die besuchen Exposición de Fondos Datei-Dokumentationen und Literatur de la Fundación de la Comunidad Valenciana "Conjunto San Juan Del Hospital"

Platz: Findings Room Site Museum „Set H. San Juan del Hospital in Valencia ".

Zeitplan: 10:30 h. An 13:30h

El montaje de esta Exposición ha sido llevado a cabo por Carlos Llorens -que nos ha ayudado muchísimo-, mit immer verfügbar Omar. Und die freiwillige Anwesenheit die Aufmerksamkeit auf sie Silvia, Alba, Rosa, Emilio und Paul.

stummer Dialog

In 1966 Erzbischof Olaechea gab den verlassenen Tempel von San Juan del Hospital Valencia an die Priester des Opus Dei, die Verehrung der Kirche zurückzukehren.

Im Zimmer gab es nichts. Wenn wir ignorieren die Filmleinwand und Sitze Sare, das war der Schauplatz während des vergangenen Jahrzehnts.

In den frühen Tagen des Jahres 1967, Universität junge Freiwillige, Sie begannen die Aufgabe der Reinigung und Konditionierung der Innenraum der Kirche, den Tag einweihen 24 Juni, fest von San Juan Bautista.

Und zum ersten Mal sprach das Denkmal.

Unter den alten Farbschichten gekratzt erschien er ein sprechendes Zeichen, eine Marke Mauerwerk, die Unterzeichnung eines Jahrhunderts Zunft geschnitzt Stein oder an deren Stelle setzen.

Das war der Anfang, der Notruf eines alten Gebäudes ganz bestimmten Zweck: das Joint-Krankenhaus von St. Johannes von Jerusalem, „Ospedale“ erste Stadt erholt, Friedhof Wahlkampf-Hauptquartier Bild in Stein gemeißelt und von den Gastgebern gebracht: Nuestra Señora del Milagro.

Und nun für immer wurde ein Dialog etabliert.

Warum sind Labras? Warum hat das Bild seine desubicada Kapelle? Und die Bögen ...?

So begann die Suche nach Informationen. Bibliotheken, Aufzeichnungen, persönliche Zeugnisse, Geschichten oder Legenden, es war hilfreich. Der erste Rektor der Kirche, D. Salvador Moret war ein unermüdlicher Förderer aller. Die Generaldirektion der Schönen Künste und dem Kulturministerium empfohlen, die Ausbesserungsarbeiten.

So wurde bekannt, dass der gesamte Bezirk National Historic Monument -artístico Charakter erklärt wurde aus 1943.

während 50 Jahre wurden eine Vielzahl von Informationen zu sammeln und haben zur Wiederherstellung des Komplexes Anwendung wurden.

In 1996, mit Hilfe der Europäischen Kommission für Kultur, in Zusammenarbeit mit den Spezialisten von der Universität von Valencia und das Ministerium für Kultur, eine gründliche historische Studie, die bei der Realisierung des Direktors des Tempels und Abhängigkeiten von San Juan del Hospital-Plan gipfelte wurde durchgeführt.

und dann, sie waren nur wurde ein Lallen ein endloses Gespräch. Die Archivare und Archäologen kümmerten sich um diese.

Das Gehäuse wurde im April erklärt 1997, Site Museum.

Stiftung C. V. „Conjunto San Juan del Hospital“ hält auf Datei-Bibliothek und bibliographische Dokumente und archäologische Zeugnisse.

Heute zeigen wir die Öffentlichkeit von ihnen einige.

Ausstellung von Dokumentar- und bibliographische Ressourcen des Archivs der Stiftung von Valencia „San Juan del Hospital Set“ Februar 2019

Sie können auch mögen....