Die Kirche San Juan del Hospital feiert 50 Jahren seiner Wiedereröffnung…

Quelle: Opusdei.es. Artikel veröffentlicht 25 August 2017.

Die Kirche von San Juan del Hospital, in Valencia, in diesem Sommer feiert 50 Jahre ... Aber seit seiner „Geburt“. Der historische Tempel hat mehr als acht Jahrhunderte der Geschichte, in denen er gelitten Plünderungen, Feuer, ... sogar Verzicht verwendet als Druck- und, später, als Kino. In 1966, Erzbischof von Valencia Kirche anvertrauten Priester des Opus Dei. Mit Hilfe vieler Einzelpersonen und anderen Institutionen, Es begann die Restaurierung des Gebäudes und, im Juni 1967, Die Wiedereröffnung zu verehren.

An 300 Meter von der Kathedrale, in der Mitte des historischen Stadtzentrums, ist die Kirche von San Juan del Hospital. Wie andere Tempel, versucht, eine Oase im Herzen der Stadt zu sein,, inmitten der Hektik, Menge und Stress, die großen Städte zu kennzeichnen. Die Tore von San Juan del Hospital sind offen für alle bis 09 Uhr in der Nacht und es gibt viele Menschen, die täglich an der Eucharistie nehmen, das Bußsakrament, soziale Aktion Aktivitäten, Katechese oder wer gehen dort unter ihren Tresoren zu beten.

Es gibt auch viele Touristen, die zu Besuch kommen, weil, innen, verbirgt sich eine tiefe Verbindung des Glaubens, Kunst und Geschichte. Es wurde gegründet 1238 von der Militär-Orden der gastfreundlichen Ritter von San Juan de Jerusalén, Es ist die älteste Kirche in der Stadt und ihre historischen Stätten des, nach der üblichen Praxis des Ordens der Johanniter, Es enthielt ein Krankenhaus, ein Friedhof und ein Wohnsitz für Herren ist, selbst, ein Museum, in dem die arabischen Arten umarmen, romanisch, Gotik und Barock. Mit Ausnahme der Kirche, in altem Friedhof (jetzt „südlich Hof“) und die Kapelle von Rey don Jaime, die sie restauriert, die anderen Gebäude bis heute überlebt haben nur architektonische Überreste noch erholen.

Acht Jahrhunderte eines Tempels im Herzen von Valencia

San Juan del Hospital feiert in diesem Jahr sein 50 Jahrestag der Kult Wiedereröffnung, Dieser Tempel ist seit dem dreizehnten Jahrhundert durch verschiedene Höhen und Tiefen und Veränderungen durchgemacht, as ist und turbulente Geschichte zu ändern.

Im neunzehnten Jahrhundert, als, durch Königlichen Erlass, Sie verschwanden die Ritterorden von Spanien, der Tempel erlitt verschiedene Reiseziele, Invasionen, Niedergang und Verlassenheit. später, Es wurde geplündert und in Brand gesetzt 1936, und der Zustand des Gebäudes wurde, so dass die Behörden die Möglichkeit in Betracht gezogen, abzureißen. Elia war der akademische Tormo, zusammen mit anderen berühmten Valencians, die verhindert, Erste wurde ein nationales Kulturdenkmal erklärt, in 1943.

Aber Vergessenheit folgte diesen Erfolg und seit Jahrzehnten als Druckerei genutzt und ein Kino. Im Jahr 1966 – jetzt tut 50 Jahre- Erzbischof von Valencia beauftragt, die Kirche zu der Seelsorge einer Gruppe von Priestern des Opus Dei. Von diesem Moment, und er nahm Anbetung, Dank der Zusammenarbeit der verschiedenen Institutionen und Einzelpersonen, Sie begannen die Restaurierungsarbeiten des Tempels.

In 1972, anlässlich eines Pastoralreise nach Valencia, Heilige Josefmaria Escrivá Er besuchte die Kirche und ermutigt Priester und Gemeindemitglieder aus diesem Tempel in Initiativen zum Gottesdienst im Zusammenhang mit weiterarbeiten, Katechese, Solidarität, Kunst und Kultur.

warum, San Juan del Hospital ist nicht nur in der Geschichte, sondern Kirche durchdrungen ist voller Leben und persönlicher Geschichten: es Hochzeiten gehalten, Kommunionen, Katechese für Kinder und Erwachsene, voreheliche Werkstätten, monatliche Auszahlungen, etc..

verschiedene soziale Aktionsprojekte werden ebenfalls durchgeführt, zum Beispiel, Alphabetisierungskurse und Kultur für die Integration von Migrantinnen oder Kampagnen mit der Nahrungsmittelbank; Es ist eine Agentur für Arbeit und viele andere Aktivitäten.

San Juan del Hospital ist eine historische Kirche, die hat zu sozialen und kulturellen Veränderungen seit jeher der Anpassung, die gesehen hat,. Tatsächlich, Der Tempel ist in sozialen Netzwerken, beide Facebook und Twitter oder Instagram, Sie können durch die verschiedenen Aktivitäten bewegen, die während dieses genommen haben 50 Jahrestag.

Das wichtigste fand 24 Juni, fest von San Juan Bautista, -Leiter der Kirchen. Die Messe wurde von dem Weihbischof von Valencia Vorsitz, Monsignore Esteban Escudero und vom Chor begleitet Barlovento.

Ebenfalls im Juni, im Süden Innenhof der Kirche, Barlovento Chor und Chor College Students El Vedat, Sie boten ein gemeinsames musikalisches Vorsprechen zum Wohl der Gemeinde Sozialzentrums.

Außerdem, Wenige Wochen vor, Er hielt ein Treffen mit Reiseleiter und Unternehmen, um die Arbeit der kulturellen Verbreitung zu erkennen, die Erklärungen für den Besuch des Denkmals durchführen und bieten.

Anlässlich 50 Jahrestag wurde gemacht eine Fotografie 360 º, um einen virtuellen Besuch in der historischen Stätte zu machen. auch erhältlich eine Ansicht der von einer Drohne aufgezeichnet Kirche die läuft die Kirche mit der Erläuterung der wichtigsten historischen und künstlerischen Arbeiten.

Wie bereits erwähnt Don Carlos Cremades, Strom Rektor der Kirche, „Die gemeinsame Gründung von San Juan del Hospital, dass es viele Valencianer stützt, Es befasst sich mit der Finanzierung um die ermöglichen, dass alle diese Initiativen und Montage und die Kirche San Juan nicht nur ein Wahrzeichen, sondern auch eine lebendige Realität des Glaubens, Schönheit und Solidarität ".

Sie können auch mögen....