Weihnachten, eine gute Zeit, sich Gott zu nähern

Weihnachtsfest, die nie eine Partei kommerzieller Konsum sein, Aussehen, nutzlose Geschenke, oder überflüssiger Abfall. Aber es ist ein Fest der Freude, zu begrüßen "den Herren in der Krippe und Herzen. Vater Francisco, 22 Dezember des 2014.

Eine gute Möglichkeit, den Herren in meinem Herzen und Ansatz und bereitet diese Begegnung mit ihm im Sakrament der Buße oder Konfession zu begrüßen. Zur Erleichterung jeder dieser Sacramento, die Kirche San Juan del Hospital wird am Mittag Tag geöffnet bleiben 23 und 24 Dezember wo mehrere Priester in der Kapelle der Beichtstühle zur Verfügung.

Schließen und Weihnachten 1980, Johannes Paul II war mehr als zweitausend Kinder in einer römischen Pfarrei. Und er begann Katechese: Wie bereiten Sie sich für Weihnachten? mit Gebet, Sie reagierten Kinder schreien. gut, mit Gebet, der Papst sagte ihnen,, sondern auch Confession. Sie muss zugeben, nach der Kommunion gehen. Was werden Sie tun? Und Tausende von Jungs, noch stärker, sie reagierten: ¡werden wir! ja, Sie tun müssen,, Johannes Paul II sagte. Und leiser der Pontifex fortgesetzt: Der Papst bekennt auch würdig, das Kind Jesus zu empfangen.

gut, so tun wir jeden von uns, in diesen Tagen noch vor Weihnachten. Und wir werden versuchen, es mit Liebe und Vertrauen auf die göttliche Barmherzigkeit auszuführen.

 

Sie können auch mögen....